The Matrix

The Matrix spielt in einer fiktiven Zukunft. Thomas A. Anderson arbeitet tagsüber als Programmierer und ist nicht wirklich mit seinem Leben zufrieden. Sein Leben kommt ihm wie eine Tretmühle vor. Um sich davon zu befreien, übernimmt er nachts als Neo den einen oder anderen Hacker-Auftrag. Ihm beschleicht immer öfter das Gefühl, das sein Leben fremdbestimmt ist und es noch ein großes Geheimnis gibt.

Sein Gefühl wird zur Gewissheit, als die Hackerin Trinity ihn mit Morpheus bekannt macht. Dieser eröffnet Neo, das es zwei Realitäten gibt, eine echte und eine digitale. Morpheus gibt Neo die Möglichkeit, sich aus seiner Scheinrealität zu befreien und Teil der echten Realität zu werden.

Neo erfährt das die Entwicklung künstlicher Intelligenz aus dem Ruder gelaufen ist und die Maschinen die Menschen in riesigen Zuchtanlagen halten, um sie als eine Art Batterie zu nutzen. Damit die Menschen nicht wahnsinnig werden, wird ihnen eine Scheinrealität vorgegaukelt, die Matrix.

Morpheus sieht in Neo den Auserwählten einer Prophezeiung, die besagt, dass ein Mensch die Rebellion gegen die Maschinen anführen wird. Die Maschinen setzen ihre Agenten auf Neo an, um ihn und Morpheus zu stoppen…

Laufzeit : 131 Minuten

Darsteller :
Keanu Reeves : Neo/Thomas A. Anderson
Laurence Fishburne : Morpheus
Carrie-Anne Moss : Trinity
Hugo Weaving : Agent Smith
Gloria Foster : Das Orakel
Joe Pantoliano : Cypher

Regie : Larry & Andy Wachowski
Drehbuch : Larry & Andy Wachowski
Musik : Don Davis

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2021 www.filme-kaufen.de

Thema von Anders Norén